Gänse aus der Freilandhaltung direkt vom Bauer

Herzlich Willkommen !

Schmackhaftes Fleisch und wenig Fettgewebe haben nur Gänse, die langsam aufgezogen wurden und genügend Auslauf hatten. Meine 700 Gänse sind jeweils ab Anfang Mai bis in den November auf dem Freiland. Bei einer Fahrt durch Mühlenbeck können Sie sich gerne selbst davon überzeugen. Die Tiere werden über die vielen Monate auf der Weide mit Wiese und Hafer gemästet und entwickeln dadurch zartes und fettärmeres Fleisch als bei anderen Haltungsformen. Einige Tage vor St. Martin und Weihnachten werden die Tiere auf dem Hof geschlachtet. Lange Transportwege haben die Tiere nicht zu überstehen, damit ist schonende und stressfreie Schlachtung garantiert.

Im Durchschnitt wiegt eine Gans etwa 4-5 Kilogramm und reicht etwa für ebenso viele Personen. 

Aufgrund der aktuellen Situation, möchte ich Sie darauf hinweisen, dass in Brandenburg derzeit noch kein Fall von Infektionen mit H5N8 nachgewiesen wurde und mein Bestand nicht betroffen ist. Die Ansteckung des Menschen ist bisland nicht nachgewiesen worden, es wird aber empfohlen Geflügelspeisen durchzugaren.
Auch mein Betrieb wird durch das Veterinäramt beaufsichtigt.

 

Herzlichst, Ihr Dieter Blankenburg